Über mich

  1960 in Rudolstadt geboren, wuchs ich in Thüringen in der ehemaligen DDR auf und lernte so den gravierenden Unterschied zwischen Meinungsfreiheit und "realsozialistischem Alltag" sehr früh kennen. Auch deshalb ging ich 1989 für mehr Gerechtigkeit, von der wir leider immer noch bzw. wieder sehr weit entfernt sind, auf die Straße.
Ich war und bin politisch parteilos und glaube an nichts Übernatürliches.
Bezüglich Bürokratie und Ungerechtigkeit reagiere ich allergisch ...

Nach meinem Physikstudium an der Uni Rostock und ein paar Jahren Arbeit auf diesem Gebiet im Röhrenwerk Rudolstadt war ich nach Abwicklung der Forschungsabteilung lange Zeit auf Jobsuche, hatte mehrere ABMs, hab einige Lehrgänge und Praktika im Computerbereich absolviert, bevor ich Ende 1999 eine sehr interessante Festanstellung im Bereich IT-Technik bei Saale-Net, einem Internet-Service-Provider fand, den es aber leider seit Ende 2003 nicht mehr gibt.
Habe danach ca. 1 Jahr bei einem anderen Arbeitgeber im technischen Bereich gearbeitet, von Herbst 2006 bis Mitte 2007 einen Lehrgang für medizinisches Abrechnungswesen in Erfurt besucht, übte 2008/9 vorübergehend eine leider nur auf 1 Jahr befristete Tätigkeit in der Historischen Bibliothek Rudolstadt aus, wo ich ab und zu noch ehrenamtlich 6 bis 10 Stunden im Monat tätig bin.
Ich war von 2009 bis 2011 nebenberuflich als Freie Mitarbeiterin der Klassik-Stiftung Weimar in Großkochberg tätig, hatte auch mehrere kurzzeitig befristete Jobs angenommen.
 
Seit 1991 führte ich nebenberuflich bis Herbst 2017 Stadtführungen in Rudolstadt durch. Desweiteren schreibe ich von Zeit zu Zeit Beiträge für Zeitschriften und seit 2014 ab und an Auftragstexte für content.de.
 
Im Herbst 2010 veröffentlichte ich Meine erste Reise ... der Wendezeit 1989 - erschienen bei BoD, Norderstedt, 2010, 76 S., zu beziehen über den Buchhandel unter ISBN: 978-3-8423-2786-3, was einen weiteren kleinen Nebenberuf darstellt.
 
Seit 2013 beteilige ich mich ehrenamtlich im Rahmen von zooniverse.org an der Klassifizierung von astronomischen Objekten.

Ich fotografiere oft gern. Einige Fotos hatte ich bei panoramio.com bzw. GoogleEarth bis Anfang 2014 eingestellt. (Seit Google (seit Anfang 2014) die Urheberrechte ignoriert und man nur noch über google+ seine Fotos teilweise selbst verwalten kann, nutze ich dieses Portal nicht mehr aktiv; die Fotos sind aber nachwievor auf Google Earth online).
 
Ich höre sehr gern gute Rockmusik.
 
Auch sonst bin ich eher akustisch orientiert und erkenne oft Leute eher an Stimmen als an Gesichtern, insbesondere die, die ich längere Zeit nicht gesehen hab. (leichte Form von Prosopagnosie) Also bitte nicht übel nehmen, falls ich mal an jemandem vorbei laufen sollte, sondern direkt mit meinem Namen ansprechen oder festhalten.

 
Meine Sites sind optimiert für Firefox, funktionieren aber prinzipiell auch in anderen Browsern.
 
Alle deutschen Seiten meiner privaten Homepage entsprechen den alten und damit sinnvolleren Rechtschreibregeln.
 
Ich nutze das Internet im Allgemeinen täglich, bin aber keinesfalls 24 Stunden am Tag online. Ich besitze erst seit Kurzem eine Webcam und ein Smartphone. Beides nutze ich nur sehr selten. Meistens reichen PC und Laptop derzeit völlig aus. Ich rufe meistens täglich 1 bis 2-mal eMails ab, logge mich 2 bis 3-mal pro Woche jeweils für 30 bis maximal 60 Minuten bei Facebook ein und twittere trotz meines Nachnamens nur sehr selten, bin also am günstigsten per eMail oder Festnetztelefon erreichbar.
 
Bei meiner Mailadresse k.vogler (at) gmx.net bitte beachten, daß am Ende net steht. - Adressen mit gleichen Vornamen gibt es nämlich auch, die gehören aber nicht mir und werden auch nicht an mich weitergeleitet!

 

Seit Herbst 2017 bin ich aufgrund umweltbedingter Erkrankungen Erwerbsminderungsrentnerin. Ich war auf mehreren Gebieten tätig, die ich teilweise in geringerem Umfang als Hobby weiter betreibe.
Ich konnte Erfahrungen u.a. in diesen Bereichen sammlen:
  • Festkörper-Physik (1986-91) und Vakuum-Technik (1986-90),
  • Konstruktion von Röntgenröhren (1986-1990)
  • technische Aufgaben (seit 1985), sowie Laborarbeiten (1986-90),
  • Technische Redaktion (1990-92)
  • IT-Technik (1996-2003),
  • wissenschaftliche Dokumentation (1989-91, teil- u. zeitweise auch später)
  • Datenanalyse (2004-05)
  • Webdesign (statisches HTML) (1996-2010, teilweise auch später)
  • bibliografische Arbeiten (2008-09, teilweise auch später),
  • wissenschaftliche Recherchen (1983-85, 1989-91, 2008-17),

  • Astronomie (1974-79, 1982, 2013-17),
  • Fotografie (seit 1969),
  • Organisation (seit 1974),
  • Öffentlichkeitsarbeit, Marketing (1992-95, 2013, teil- u. zeitweise auch später)
  • Allgemeine Redaktion (1990-91, 2010, teil- u. zeitweise auch später)
  • Touristik (1991-2017),
  • Erste Hilfe-Lehrgangsleitung (1990-98)
  • Onlineredaktion (seit 1996)
  • medizinische Abrechnungssysteme (2006-07)



 

Vignette Karin Vogler


 
 Home © Karin Vogler